Installationsort der Durchlauferhitzer – Durchlauferhitzer Test

Welches sind die besten Orte, um einen Durchlauferhitzer ohne Tank zu installieren?

Hersteller und Anwender sind sich in einer Sache einig. Die Position des Durchlauferhitzers beeinflusst seinen Wirkungsgrad. Ideale Standorte sorgen dafür, dass das Wasser auch in der kältesten Jahreszeit heiß bleibt. Es besteht eine direkte Korrelation zwischen der Leistung des Heizgeräts und dem Ort, an dem es sich befindet. Wenn Sie es beispielsweise näher an der Bedarfsquelle installieren, wird weniger Wasser verschwendet.

Mögliche Installationsbereiche

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Sie die Heizung positionieren können. Nehmen Sie sich Zeit und beurteilen Sie die verschiedenen Orte, an denen Sie es platzieren können, da dies einen großen Einfluss auf seine Leistung hat.

Der Durchlauferhitzer ist klein. So kann es in kleinen Räumen wie unter der Treppe Abstellräume, Schränke, in Vorratskammern oder unter dem Waschbecken gestellt werden. Achten Sie darauf, dass Ihr Warmwasserbereiter für zukünftige Wartungsarbeiten bequem und sicher ist.

Ein Durchlauferhitzer ist nur für die Installation in Innenräumen vorgesehen. Wenn Sie es draußen installieren, besorgen Sie sich ein geeignetes Gehäuse. Dies dient zum Schutz vor Spritzwasser, Regen, Insekten, direkter Sonneneinstrahlung und Schmutz. Stellen Sie das Gerät nicht an Orten auf, an denen es einfrieren kann.

Gefrorenes Wasser in Ihrem Durchlauferhitzer kann schwere und dauerhafte Schäden verursachen. Und die meiste Zeit ist es nicht von der Garantie abgedeckt. Warten Sie bei einem System mit gefrorenem Wasser, bis es aufgetaut ist, bevor Sie es einschalten, und überprüfen Sie die Undichtigkeiten im System. Wenn Ihr Wasser in Ihrem Warmwasserbereiter gefroren ist, wenden Sie sich an den Hersteller.

Standort auswählen

Die Wahl des besten Platzes für Ihren Wasserkocher ist ziemlich schwierig. Zum Glück gibt es mehrere Möglichkeiten. Mangelnde Planung kann zu unregelmäßigen Wassertemperaturen führen. Schlechter Wasserfluss, regelmäßiger Wartungsbedarf oder noch schlimmer: Beschädigung des gesamten Systems.

Es ist besser, den Durchlauferhitzer dort zu installieren, wo sich der alte befand. Es sind nur wenige Änderungen erforderlich. Auf diese Weise reduzieren Sie die Installationskosten. Sie verwenden die Warmwasserleitung sowie die bereits vorhandenen Wasser- und Gasversorgungen. Ändern Sie die Entlüftung, um den neuen Durchlauferhitzer aufzunehmen, wenn Sie dieser Idee folgen möchten.

Andernfalls berücksichtigen Sie die vorhandene Sanitärkonfiguration. Ihr gewünschter Standort sollte keine wesentlichen Änderungen an den vorhandenen Installationsarbeiten erfordern. Dies liegt daran, dass das erneute Weiterleiten des gesamten Systems zu unnötigen Kosten führen kann.

Der Standort sollte sich in der Nähe der Hauptstromversorgung befinden. Halten Sie es in der Nähe aller Bereiche, die heißes Wasser benötigen, einschließlich Badezimmer, Küche und Waschküche. In der Nähe der Verwendungsstellen verringert sich die Zeit, die das heiße Wasser benötigt, um vom Heizgerät zum Gerät zu gelangen.

Eine spezielle Gasleitung ist ebenfalls erforderlich. Wenn sich Ofen und Warmwasserbereiter im selben Raum befinden, benötigen Sie nur eine Gasleitung, um das Duo zu versorgen. Dies kann jedoch zu Problemen führen, wenn die 2 in Betrieb sind. Schlimmer noch, die 2 Einheiten bekommen möglicherweise nicht genug Gas, wenn die Versorgungsleitung nicht groß genug ist. In den meisten Fällen weicht der Warmwasserbereiter dem Ofen immer aus, wodurch Ihnen die Warmwasserversorgung entzogen wird. Dies kann eine enorme Unannehmlichkeit sein.

Beachten Sie das Installationshandbuch des Herstellers, um dieses Problem zu beheben. Sie können auch einen erfahrenen Klempner hinzuziehen, wenn das Klempnen nicht Ihr Ding ist. Es zahlt sich langfristig aus. Stellen Sie immer sicher, dass die Heizung für Wartungsarbeiten zugänglich ist.

Vergessen Sie nicht, die Bewertungen unserer Durchlauferhitzer zu lesen: Elektrisch, Propan

Andere Überlegungen

Sie werden mehr Flexibilität bei der Installation genießen, wenn Ihr Haus maßgefertigt ist. Leichte Renovierungen sind aber auch dann sinnvoll, wenn Sie Ihr Haus gekauft haben.

Wie bereits erwähnt, ist es von entscheidender Bedeutung, den Warmwasserbereiter dort aufzustellen, wo heißes Wasser dringend benötigt wird. Bei einem Haus mit zwei Stockwerken und einem Keller befindet sich der schlechteste Installationsort für die Heizung im Keller. Der beste Ort, um das Gerät zu installieren, ist im zweiten Stock. Dies setzt voraus, dass sich Ihre Waschküche im Keller oder im ersten Stock befindet.

Stellen Sie sicher, dass die Heizung oder das Auslasswasserrohr die brennbaren Materialien nicht berühren. Halten Sie einen Abstand von 24 Zoll zwischen den brennbaren Stoffen, dem Warmwasserbereiter und der Warmwasserausgangsleitung ein.

Denken Sie auch hier daran, ein gesetzestreuer Bürger zu sein. Installieren Sie Ihren Durchlauferhitzer gemäß den örtlichen Vorschriften Ihres Bundesstaates oder Ihrer Stadt. Wenn keine vorhanden sind, befolgen Sie mindestens die aktuelle Ausgabe des National Fuel Gas Code.

Aus Sicherheitsgründen sollte sich der Warmwasserbereiter nicht an Klimaanlagenleitungen oder unter Rohren befinden, die tropfen können. Stellen Sie den Warmwasserbereiter auch nicht über einen Schaltkasten. Dies könnte im Falle eines Wasserlecks einen Brand verursachen.

Tankless Warmwasserbereiter erfordert eine Stromversorgung mit höherer Spannung. Stellen Sie daher sicher, dass Sie Gasversorgungsleitungen mit großem Durchmesser haben.

Passen Sie den Gasdruck im Krümmer nicht an, da dieser computergesteuert und werksseitig voreingestellt ist.

Stellen Sie sicher, dass Kinder nicht an die elektrische Unterbaugruppe und die Wasserauslassrohre gelangen können. Dies verhindert Verletzungen oder Manipulationen an den Temperaturreglern. Die Ablaufwasserleitung kann manchmal zum Kochen kommen, was eine Gefahr für Kinder darstellen kann.

Entlüftungsfunktionen für Durchlauferhitzer

Es gibt zwei Möglichkeiten, einen Durchlauferhitzer zu entlüften. Direkt- und Kraftentlüftung.

Eine Direktentlüftungseinheit verfügt über eine Einlass- und eine Auslassöffnung, da sie die Luft außerhalb des Gebäudes ansaugt. Stellen Sie die Power Vent Unit an einem Ort mit ausreichender Luftmenge für Verbrennungsvorgänge auf. Im Gegensatz zum Vorgängermodell wird hier nur die Abluft benötigt.

Das strukturelle Design des Warmwasserbereiters hat auch einen größeren Einfluss auf die für Sie verfügbaren Entlüftungsoptionen. Je nach Modell können Sie durch die Seitenwand oder vom Dach aus entlüften.

Durchlauferhitzer mit Brennwerttechnik haben geringere Installationskosten. Diese Heizungen haben Abluftöffnungen aus Polypropylen oder PVC, was zu einer größeren Flexibilität führt.

Wählen Sie für die Sicherheit Ihrer Familie einen Warmwasserbereiter mit konzentrischer Entlüftung. Eine Entlüftung mit dieser Konstruktion hat isolierte Einlass- und Auslassrohre. Somit bleiben die 2 Rohre bei Berührung kühl. Verwenden Sie Rohrabdeckungen und kreative Anschlusspunkte, um die Ästhetik des Hauses beizubehalten.